Yoga bei Kinderwunsch

Kinderwunsch Yoga besteht aus sanften, harmonisierenden Körperübungen, Atemübungen, Visualisierungen und Mediationen, die speziell auf die Bedürfnisse von Frauen und die Unterstützung der weiblichen Fruchtbarkeit ausgerichtet sind.

Der Hauptfokus liegt beim Kinderwunsch Yoga darauf Angst und Stress zu reduzieren. Denn Stress ist einer der Faktoren, der sich negativ auf das Hormonsystem auswirken kann und so unsere Fruchtbarkeit beeinflusst.

Durch Yoga bei Kinderwunsch wird das Vertrauen in den eigenen Körper gestärkt und das Gefühl die Kontrolle z.B. im Rahmen einer Kinderwunschbehandlung zu verlieren minimiert.

So kann wieder ein Stück Leichtigkeit auf deinem persönlichen Weg zum Wunschbaby entstehen.

Wenn du Lust hast, findest du meine persönliche, sehr spannende Kinderwunschgeschichte in Über mich.

Yoga abgestimmt auf den weiblichen Körper 

& die einzelnen Zyklusphasen


Ein weiter wichtiger Punkt beim Kinderwunsch Yoga ist der Fokus auf den weiblichen Zyklus mit seinen unterschiedlichen Phasen. So wird das Wohlbefinden gefördert und wieder eine Verbindung zu unserem tollen weiblichen Körper & im speziellen zum Becken hergestellt. 

FÜR WEN IST KINDERWUNSCH YOGA GEEIGNET?

  • für alle Frauen

 

  • bei Kinderwunsch - gerne auch schon bevor ihr aktiv startet, um dich optimal auf die Empfängnis vorzubereiten 


  • während einer Kinderwunschbehandlung


  • in der Zeit nach einer Insemination oder einem Transfer


  • bei wiederholten Fehlgeburten


  • bei Endometriose und PCOS 


  • oder auch um einfach deinen Zyklus natürlich zu regulieren

WAS BEWIRKT KINDERWUNSCH YOGA?

 

  • Stresshormone werden reduziert und du lernst besser mit Stressfaktoren umzugehen und mehr und mehr Ruhe in deinem Alltag zu integrieren

 

  • Deine Beckenorgane werden besser durchblutet

 

  • Kinderwunschyoga kann dein Hormonsystem regulieren und in seiner normalen Funktion unterstützen – z.B. PMS mildern oder ganz verschwinden lassen

 

  • Durch positives Visualisieren werden deine Ängste gemildert und so dein Vertrauen wieder gestärkt 

 

  • Du fühlst dich insgesamt wieder energiegeladener und lebendiger

Kinderwunsch Yoga für mehr Leichtigkeit

Anmerkung zum Schluss: Ich kann dir nicht versprechen, dass du durch Yoga rascher schwanger wirst, auch wenn das bei einigen Frauen durchaus der Fall ist. 

Viel wichtiger ist mir, dich ein Stück deines Weges zu deinem Wunschbaby begleiten zu dürfen. 

Dir Werkzeuge für mehr Leichtigkeit, mehr Vertrauen in deinen Körper und die Fähigkeit besser mit Stress umzugehen in die Hand zu geben.

Wirksamkeit von Kinderwunsch-Yoga

Studien bestätigen die Wirksamkeit von Yoga bei Kinderwunsch. Eine Studie von Dr. Alice Domar vom Mind/Body Institut des Harvard Medical Centers zeigte, dass Frauen mit einem Entspannungsprogramm (Yoga, Meditation & Entspannungsübungen) eine 3-fach höhere Schwangerschaftsrate hatten als die Kontrollgruppe ohne einem solchen Programm. Nach einem Jahr waren 55% der Frauen aus der Gruppe mit den Entspannungsübungen schwanger und nur 20% der Frauen ohne einer gleichwertigen Unterstützung.

Fazit: Entspannungsübungen haben einen signifikant positiven Einfluss auf die Schwangerschaftsquote.